2.7.05

Es ist Samstagabend...

...und irgendwie tut sich immer noch nix auf, was ich am heutigen Abend tun könnte. Irgendwie bin ich aber auch einfach zu faul irgendwen mal anzurufen...

Ansonsten ist in meinem Kopf gerade alles etwas konfus. Ich merke gerade, dass ich jetzt wirklich Zeit dafür habe, mich ein wenig mit mir selber zu beschäftigen und ich mein Gehirn erinnert sich daran, dass ich das eigentlich ganz gut kann und mir dabei nicht gleich die Decke auf den Kopf fallen muss. Klar, ich bin mal wieder etwas durcheinander und hab ne emotionale Phase, aber irgendwie hole ich auch aus diesen Phasen mein Selbstbewusstsein.

Passiert ist seit dem letzten Eintrag ansonsten nichts großartiges...ich könnte über die Vertrauensfrage oder über Live8 posten, aber da mir da nichts bloggenswertes zu einfällt, lasse ich das mal lieber und belasse dieses post gänzlich sinnlos.

Aber noch was wichtiges zum Schluss: Mein allerliebstes Schwesterherz, ich wäre dir sehr verbunden, wenn du das zuspammen meiner comments unterlassen würdest!!!

5 Comments:

Blogger Zucki said...

Pass ein bisserl auf dich auf, dass dir die Decke nicht auf den Kopf fällt! ;-) (Tut weh! *eg*) Ich würd ja sagen, ich komme mal eben schnell rüber und wir machen was Nettes- aber das müssen wir auf später verschieben, die Insel ruft! *g*

11:19 nachm.  
Anonymous Anonym said...

Tut mir Lied :(
Iiich wollte sagen, dass du vielleicht deine emotionalen Phase lassen solltest, sonst fällt dir nicht die Decke auf den Kopf sondern eingebildeter Reegen ^^

Und wenn dir langweilig ist, darfst du so ein witziges Klassenfroum für mich & meine Klasse einrichten.
Daaas wär doch was, oder? :D

Dein Schwesterherz

8:13 nachm.  
Anonymous Anonym said...

@Tabs: Warum machst du das nicht selbst???
Zucki

2:57 nachm.  
Blogger NTess said...

@Zucki: Gute Frage
" Tut mir Lied :("
Das würde ich dir noch nichtmal glauben, wenn es richtig geschrieben wäre...
Und da war Regen!!!

3:52 nachm.  
Anonymous Anonym said...

kann ich nicht.

Tabs.

2:57 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home