28.9.04

comments und andere Dinge

Danke für eure vielen comments...
Es wäre schön, wenn Anonymouse wenigstens unterschreiben könnten - der Ladegerät-Mensch war wahrscheinlich Persi, und das mit der "forced collectivisation" auch - höchstens noch Zucki...nee, eher nicht.
Ja, die Technik ist benutzerunfreundlich - wenn ich mal Zeit habe (nach´m Abi, frühestens ;-) ) bastele ich mir auch ein ordentliches blog, aber eigentlich ist das hier ja noch so eine fixe "nach-den-sommerferien-idee".
Heimlich mitlesen - heißt das Marcus liest heimlich mit? bzw. er liest überhaupt mit? - man hat immer mehr Leser als man denkt...*froi*
Gespräche im englischsprachigen Raum will ich garnicht führen - sondern bloß ein paar armen Seelen in Klaipeda was über litauische Geschichte erzählen. (unter anderem übrigens deinen Verwandten @Marcus) Und damit auch Leute an den geistigen Ergüssen meines kranken Hirns teil haben können, die kein Deutsch sprechen - habe ich den Krams ins Englische übersetzt. Mit großer Hilfe von Persi übrigens (nochmal danke!) - und ich merke, dass ich Wortstellung lernen sollte, aber nicht weiß, wie ich das tun soll!
Mehr gibt´s zu den comments eigentlich nicht zu sagen, als das Zucki zu viel labert.

Ich hatte mal wieder ein paar negative Erlebnisse heute:
1. Leute, die ich bisher für vernünftig denkende Menschen gehalten habe, gucken mich völig entgeistert und dann amüsiert an, als ich erzähle, dass ich mein Schminkzeug nicht in das Handgepäck packe, wenn wir nach Rom fahren...ich könnte jetzt tausend Argument dafür aufführen, wieso ich das nicht tue - aber ich frage mich, wieso es Leute nötig haben das lustig zu finden und denken ich würde das nicht merken.
2. Mein Fahrlehrer schreit mich ständig an - ich habe beschlossen mir das nicht mehr gefallen zu lassen! Irgendwann ist auch mal Schluss, ich bin zwar kein Genie, aber auch kein motorischer Autist - und man muss mir nicht ständig erzählen, dass ich schlecht bin und mich anschreien, wenn ich die Lücke bei einem Fahrstreifenwechsel im Feierabendverkehr auf der Hildesheimer nicht sehe. Wenn ich wiederkomme, wechsele ich den Fahrlehrer (und ich schreibe das hierrein, damit ich das dann auch wirklich mache!)
3. Argh - das 96-Spiel :-( Was soll das verdammte Scheiße? Lienen ist unfähig - und geht hoffentlich demnächst!

Ich liebe die Erinnerungsfunktion meines Handys, sonst hätte ich vergessen, dass ich morgen um 8.15 Uhr einen Film aufnehmen wollte!

Ansonsten: Genug gelabert!

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

Hi NTess!

"Es wäre schön, wenn Anonymouse wenigstens unterschreiben könnten"
Oh hab ich vergessen - sry...

"der Ladegerät-Mensch war wahrscheinlich Persi, und das mit der "forced collectivisation" auch"
1. Ja,
2. der eine zumindest ;-)

"ich merke, dass ich Wortstellung lernen sollte, aber nicht weiß, wie ich das tun soll!"
Viel lesen! Ich weiß, du hast keine Zeit, aber es gibt genug lustige Bücher, die man auch zur Entspannung zwischendurch lesen kann...

"3. Argh - das 96-Spiel :-("
Auch wenn das hier ein Comment und das eigentlich komisch klingt - no comment ;-)!

Viele Grüße
von Persi

9:44 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home