17.3.05

last Deutsch-Klausur ever

ich variiere ja sehr mit meinen Überschriften. Mein Geschichtsreferat habe ich auch überstanden, trotz hintendrin nachsitzender acht-Klässler, die mir ziemlich leid taten. Wahrscheinlich hat der hl. Paul sich genau den ersten Frühlingstag im Jahr ausgesucht, um die Nachsitzen zu lassen. Ansonsten kann man detaillierte Beschreibung über die Schule bei Zucki nachlesen - grmpf, erlebst du nix anderes? Womit sie allerdings recht hat, ist, dass das Wetter sehr gute Laune macht. Trotz superviel Stress, weil alles mögliche vor der Reise noch erledigt werden muss, geht´s mir ziemlich gut. Neben einer neuen Frisur, über die mein Urteil noch nicht ganz fertig ist, habe ich ein paar praktische und bequeme, aber nicht wirklich schöne Schuhe erworben (Notkauf vor der Reise - kann man ja umtauschen) und eine schwarze Weste, die irgendwie sehr cool ist.
Ansonsten ist meine Familie stolze Besitzerin einer 2. Digicam und eines Fernglasses. Nicht zu vergessen: der neue Koffer, der angeblich nicht das gleiche Volumen hat, als der alte, den das Fluglinienpersonal zerschrottet hat. Ich würde aber sagen, er ist mindestens genauso groß.
Übrigens hört man immer noch erstaunlich viel Englisch in der Stadt und sieht ziemlich viele Mitbürger asiatischer Abstammung.
Letzte bloggenswerte Nachricht: Ich bin mal wieder mit Bus und Bahn gefahren!

1 Comments:

Blogger Persi said...

Hmm auch auf die Gefahr hin, dass du jetzt "typisch" denkst: Hast du Lust, mehr über Fernglas und Digiknipse zu erzählen? :-)

9:38 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home