6.10.04

Aus der Ewigen Stadt

Rom ist super-genial! Ich geniesse die Stadt und das Leben und sowieso. Die Mitfahrer sind etwas aetzend, aber wenn man sich an die richtigen Leute haelt gehts - heute Abend gibts mal zur Abwechslung Fusskur, weshalb ich mal schnell zum Internetcafe ruebergeflitzt bin.
Das Forum stirbt und ich kriegs nicht mit - stattdessen frage ich mich was an den Truemmern so toll sein soll und geniesse (das ist eine italienische Tastatur) dafuer die Kirchen und alles andere.
Internet ist uebrigens toll, finde ich - und hier im Viertel gibts neben Hotels, Wachsalons, Sexkinos und Restaurants auch Internetcafes in Massen. Deutsche Touristen sind nervig - vor allem, wenn sie sich so garnicht auskennen und ueber 50 sind. Lehrer sind auch nervig, die mir gleich Stress machen, wenn sie mitkriegen, dass ich 2 Strassen alleine vom Hotel zum Internetcafe gegangen bin. Ich bin 18 und nicht 5, wie die Tochter unserr ehemaligen Deutschlehrerin und Lebensabschnittsgefaehrtin unserer Latein-LK-Lehrers, die mit dabei ist und die Stimmung von Zeit zu Zeit aufheitert und sehr gut Strassenhaendler mit einem kreischenden "NEIN" vertreiben kann.

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

Hey NTess!

Stelle gerade fest, dass ich kurz Zeit habe, dir (und den anderen - bitte ausrichten) viel Spass zu wuenschen usw.! Wir sitzen in Olympia und bemitleiden euch, weil wir viel mehr Freizeit haben...

Schoene Tage noch,
Persi

5:33 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home