29.11.04

Jetzt müsste man wieder alles zusammenkriegen, was einem so durch den Kopf gegangen ist in den letzten Tagen.

Erstmal das wichtigste: Ich hatte ein tolles Wochenende und grüße hiermit die ganze Adalbertusjugend, solltet ihr das hier mal lesen. Wer wissen will, was ich am Samstagabend gemacht hab, sollte hier mal gucken. Die Stimmung hatte schon was, trotz schlechter Leistung der Mannschaft...
Und wenn wir gerade beim Sport sind: 0:0 gegen den VfB. Kann man kaum was gegen sagen, auch wenn mehr drin gewesen wäre...zu viel Respekt von beiden Seiten.
Zum Sonntag ist noch zu sagen, dass ich die Deutsche Bahn hasse: Wir stehen in Bonn auf dem Bahnhof und kriegen irgendwie von den Polizisten mit, dass der Zug erst in Köln eingesetzt wird. Keine Ansage, nirgendwo ein Bahnmitarbeiter, im ganzen Bahnhof kein Service-Point und ich muss die ganze Zeit auf Toilette - tolle Sache das. (Ich hatte ja noch zwei minderjährige Mitfahrerinnen dabei) Also haben wir den Bummelzug nach Köln genommen und dann von da den ICE mit Umsteigen in Dortmund und sind fast ´ne Stunde später wiedergekommen und die Bahn erstattet uns gerade mal die Reservierung. Pappnasen!
Hinfahrt war auch so eine tolle Sache: Mein Vater erzählt mir am Handy: "Setz dich irgendwo in den Bahnhof und warte auf uns." Ich setze mich zu PizzaHut und esse (wie sollte es anders sein) Pizza - als ich das zweiter Stück Pizza gerade angefangen hatte, rief meine Schwester an: "Komm bitte nach hinten zum Parkplatz. Wir finden keinen Parkplatz." Sehr witzig! Ging natürlich nicht, mein Schwesterherz ist so ausgestiegen und ich bin meine Sache (von Schule und Sport) nicht losgeworden...
Aufstehen heute morgen war grauenvoll - ich habe immo null Motivation zu nichts. Latein 12 Punkte - sehr genial, mehr als zufrieden, ich könnte mir bloß die Schrott-Fehler in der Übersetzung sparen. Geschichte Vorabi wird echt eine ganz lustige Sache...weiß der Geier was der gute Herr da hören will.
Ich höre zur Zeit Laith-al-Deen "Für alle" rauf und runter, weil ich die md immer dabei hatte - sehr geniales Album, aber langsam sollte ich mir eine andere md mitnehmen...("Dass sich die Erde um sich selbst dreht, ja das weiß ich - ob mir schwindlig wird davon, das weiß ich nicht."
Die Nibelungenverfilmung auf Sat1 ist grauenvoll schlecht! Aber sehr lustig zum dumme Sprüche machen!
Und: Der Bücherstapel "to read" stößt an die obere Kante des Regals...
Nicht zu vergessen: Ich suche Anzeigenkunden für´s Abibuch - tolle Beschäftigung - und es gibt tatsächlich Leute, die sich langweilen.
Ach ja: Von wem war der anonyme comment?

Ja, echte Freunde verkraften das - aber wenn ich das einkalkulieren würde, wäre ich keine echte Freundin und wenn sie zurückkommen, ist das trotzdem kein Grund sie gedankenlos zu verletzen!

2 Comments:

Blogger Hans said...

Freut mich, daß du ein tolles Wochenende gehabt hast! Ein Tip: wieso schreibst du nicht so Stichwörter auf nen Zettel, über die du bloggen willst. Ich sitz ja fast jeden Tag vorm Rechner, deswegen fällts mir etwas leichter, jeden Tag zumindest irgendwas zu schreiben :)
wünsch noch ne angenehme Woche!

12:08 vorm.  
Anonymous Anonym said...

"Ach ja: Von wem war der anonyme comment?"
Oh - bin ich schon so verkalkt, dass ich vergesse zu unterschreiben? Naja hoffentlich verzeihst du's mir für dies mal ;-)

Persi

2:51 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home