15.6.06

Mit diesem Post...

...will ich mich quasi aufraffen den Rest dieses Tages noch zu etwas effektivem zu nutzen.
Wobei der Tag wirklich nett war. In Tübingen war heute high-life angesagt, mit Brunnenfest und Stocherkahnrennen. Und den Rest des Tages habe ich halt so mit Nichts-Tun verbracht - mich aber auch nicht richtig geschont, um meine Erkältung endlich wegzukriegen. Ich habe jetzt schon seit Dienstag das Gefühl, das müsste doch langsam aufhören - und an den Schmerz in meiner Schulter gewöhne ich mich langsam. Dafür habe ich gestern mein Referat überstanden und freue mich seit Dienstag über das Ergebnis meiner Geschichts-Hausarbeit. Ansonsten sollte ich mich um die Vorbereitung für Gemen kümmern und befürchte irgendwie, dass ich mich in den nächsten Wochen deshalb psychisch selber fertig machen werde...

1 Comments:

Anonymous Anonym said...

sich selber psychisch fertig machen ist uneffektiv.
nur so'n Tip :p

Ich tu das nie & hab trotzdem was gutes in bio! (was sehr gutes sogar, was sehr gutes +. wahaha :p)

dein Schwesterherz (meine Geschichten waren alle nicht witzig, sie verfolgen mich immernoch -.- )

4:42 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home