30.9.05

Wake me up when september ends

Jetzt habe ich schon so viel Zeugs in Kisten gepackt, dass ich Sorgen habe, ob das alles in unser Auto passt und trotzdem sieht mein Zimmer nicht leerer aus. Bei der Frage, was ich so brauchen könnte, erreiche ich langsam einen toten Punkt. Das Klamottenproblem hat sich auch nicht wirklich gelöst! Erledigt hat sich dafür die Gardinenfrage: Mein Vorgänger brauchte keine Gardinen, aber es gibt ne Gardinenstange - deshalb hat meine Mutter jetzt die Gardinen aus meinem ersten Kinderzimmer, das ich in etwa im Alter von drei bis sechs bewohnte, rausgekramt. Auf den ersten Blick sehen die ganz annehmbar aus - mal sehen, ob mir die Farbe nicht auf Dauer zu aggressiv wird. Das Problem der Brille hat sich folgendermaßen gelöst: Aus zeit-, mode- und krankenkassentechnischen Gründen kommen in meine Brille erstmal nur neue Gläser rein und ne neue Brille gibt's im neuen Jahr!
@Sonni: Also ich bin in einem Wohnheim, aber dort gelten die Stockwerke als WGs, weil die zusammen eine Küche (und einen Staubsauger) haben.
@Zucki: Das ist ja das Problem!!! Aber inzwischen steht ein Teil schon in unserem Wohnzimmer doof rum!

Gestern und heute im Museum war's eigentlich ganz nett. Ich habe so nette Sachen erfahren, wie was Hasenkamp und wer Herr Angenendt ist und, dass der Katalog für die Auktion auf der Marienburg 60€ kostet. Außerdem war heute an der Straßenkreuzung vor dem Domhof ein Straßenreinigungswagen ins Pflaster eingebrochen und irgendwie sind die in Hildesheim nicht dazu fähig gewesen das Teil zu entfernen.

Beim Aufräumen ripe ich mich nebenbei durch die CD-Sammlung meiner Eltern und entdecke dabei eine best-of-Roxette, was mich an anderthalb wunderbare Wochen vor knapp einem Jahr erinnert...

P.S.: Der Titel dieses posts ist bitte nicht wörtlich zu nehmen.

2 Comments:

Anonymous Anonym said...

http://daemlich.net/7806

Nur für dich! Ganz, ganz großes Kino...

11:56 nachm.  
Anonymous Persi said...

Jawollja, anonymus! Der Barba-barba-rossa-Rap ist doch einfach nur DER Ohrwurm ;-). Teilweise sogar gut gemacht, wie ich finde!

9:26 vorm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home